Kennt ihr das, wenn man nach Monaten wieder arbeiten geht und das erste Gehalt eintrudelt? Ich spare wirklich ernsthaft für meinen Sommerurlaub und diverse potenzielle Reiseziele, aber ganz aus Versehen bin ich nebenbei in einen Shoppingwahn geraten. Nachdem ich mich die letzten Monate echt zurückgehalten habe, bin ich nun ein wenig eskaliert. 😀

Aber kommen wir erstmal zu meinen Cravings im Juni:

Schon im letzten Post habe ich über meine derzeitige Liebelei mit Zweiteilern geschrieben. Hier gibt es mal wieder eine Kombination, die ich so ungefähr jeden zweiten Tag anhimmel. Wie süß ist bitte der Rock? Mit dem Top zusammen steht das perfekte All White-Outfit! Außerdem möchte ich euch meinen absoluten Sonnenbrillenfavoriten vorstellen. Das Modell von H&M war tatsächlich schon im letzten Jahr mein Liebling. Nach einem kleinen Schwächeanfall auf Seiten der Sonnenbrille, musste ich mich jedoch leider von ihr verabschieden. Gut für mich, dass sie dieses Jahr wieder zu haben ist. Wir sind jetzt wieder vereint! 🙂

Beim Scrollen durch Isabelles Instagram Profil fiel mir diese wundervolle Bomberjacke ins Auge. Sie ist gaaaanz weit weg vom lässigen Khakimodell und kommt recht elegant daher. Finde ich persönlich richtig gut. Eine schöne Abwechslung.

 

Juni_1

Rock und Top – NA-KD

Sonnenbrille – H&M

Bomber – Asos

Welche göttliche Fügung dahinter steckt, weiß ich nicht, aber zufällig geriet ich vergangene Woche auf die Seite von Pull and Bear. Was soll ich sagen? Ich hätte alles kaufen können. Diese wundervolle Bluse hier zum Beispiel. Am Off-Shoulder-Trend kommt man diesen Sommer aber auch nicht vorbei.

Mit einem Augenzwinkern zu betrachten, ist das T-Shirt von Asos (- natürlich ausverkauft). Ich finde es ziemlich witzig und die simple, cleane Art gefällt mir wirklich sehr. Mindestens genauso angetan hat es mir der einzige Lifestyle-Favorit im Juni: der Kalender von odernichtoderdoch. Hinter dem etwas ausgefallenen Namen steckt ein junges Team von kreativen Köpfen, die die süßesten Papeterie-Artikel überhaupt kreieren.

Juni_2

Top mit Herzausschnitt – Pull and Bear

T-Shirt – Asos

Kalender – Odernichtoderdoch

Bomberjacke Nummer zwei unterscheidet sich vom Typ her recht stark von der ersten Variante. Ein bisschen auffälliger. Ein bisschen knalliger. Eine kupferfarbene Bomberjacke ist mir bis jetzt auch noch nicht über den Weg gelaufen. Perfekt dazu passt das „Badass“-Shirt von Rad. Rebellisch, oder? 😛

Juni_3

Bomberjacke – NA-KD

T-Shirt – Rad.

Hey, habt ihr schon mal was von Off-Shoulder gehört? 😀 Irgendwie erkenne ich hier Tendenzen. Das weiße Kleid habe ich ebenfalls bei Pull and Bear entdeckt. Ich finde es ganz wunderbar geeignet für die kommenden warmen Sommertage. Genauso wie diese Oversize-Jeansjacke. Ein Traum! (Und jetzt meine! 😀 )

Zum Schluss kommt das wohl heiß begehrteste Teil der heute vorgestellten Lieblinge: die Nike Roshe One Premium. Ich habe sie ganz zufällig auf irgendeinem Facebookbild entdeckt und dann à la Sherlock Holmes gesucht und geforscht und letztendlich das Modell gefunden. Natürlich überall ausverkauft – never ending story! Solltet ihr ein Restock mitbekommen, freue ich mich über jeden Tipp! ♥

Juni_4

Off-Shoulder-Kleid – Pull and Bear

Sneaker – Nike

Oversize Jeansjacke – Pull and Bear

Wie immer würde mich natürlich sehr interessieren, ob ihr auch eines meiner herausgesuchten Teile so wunderbar findet oder was ihr aktuell anhimmelt! 🙂


Fotos: 123 via Pinterest

FMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Related Post

28. April 2016

CRAVING FOR: April 2016

26. Mai 2016

CRAVING FOR: Mai 2016

16. Dezember 2015

CHRISTMAS: Deko-Wishlist und DIY-Ideen
5 comments on “CRAVING FOR: Juni 2016
  1. Pingback: CRAVING FOR: Juli 2016 – Une question d' amour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*