Lang, lang ist’s her. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen letzten Post. Falls ja, kommt er sich jetzt höchstwahrscheinlich auf den Arm genommen vor. Während ich im Februar auf das Ende der Prüfungszeit hinfieberte, hat mich die Realität nun wieder eingeholt. 1,5 Wochen Ferien – und damit meine ich wirklich Ferien von der Uni – sind halt doch recht wenig. Kaum ist man halbwegs entspannt, heißt es wieder zeitig aufstehen und Hallo Alltag! Für die arbeitende Bevölkerung mag das wie ein schlechter Scherz klingen, aber hey früher gab es 3 Monate Semesterferien. 😛

So nun genug gemeckert. Kommen wir zum Outfit. Wer die Modebranche halbwegs im Auge behält, weiß, dass Trends kommen und gehen. Während ich einige nur bei anderen bestaune, reizt es mich bei manchen sie selbst zu probieren. So auch in diesem Fall. Als ich erzählte, dass ich mir eine Bomberjacke zulegen möchte, konnte ich die Gedanken meines Gegenüber von seinem erstaunten Gesicht ablesen: Anna wird Hooligan! Ich kann euch jedoch beruhigen, das ist nicht der Fall.

Meiner Meinung nach sind Bomberjacken echte Allround-Talente. Egal ob schick, lässig oder schlicht – sie lassen sich auf alle nur erdenklichen Weisen kombinieren. Ich habe mich für ein recht schlichtes Outfit entschieden. Tatsächlich turne ich so recht häufig durch die Weltgeschichte. Egal ob Uni oder WG-Party irgendwie passt die Bomberjacke immer, oder was meint ihr? 😛

 

Outfit_Bomberjacke_2

Outfit_Bomberjacke_3

Outfit_Bomberjacke_4

Outfit_Bomberjacke_5

Bomberjacke: H&M

Ich hoffe ihr habt den Frühlingsanfang ordentlich genossen und euch die Sonne auf den Pelz scheinen lassen!

Anna ♥


Danke Flori für die Bilder ♥

Related Post

14. Oktober 2015

TREND: Suède

3. Juni 2016

Die Leichtigkeit des Sommers

8. November 2015

OUTFIT: Jogginghose zum Ausgehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*