Es ist ruhig. Kein Wort dringt durch die Stille. Ich lausche vergeblich. Die Gedanken, die sonst durch meinen Kopf wandern und ihre Spuren hinterlassen, sind auf andere Dinge gelenkt. Keine Zeit zum Träumen. Keine Zeit die Seele baumeln zu lassen. Kreativität und Inspiration werden an anderer Stelle gebraucht. Im echten Leben. Ideen müssen wie am Fließband produziert werden, Ergebnisse werden gefordert. Und so bleibt dieser Ort hier, mein Rückzugsort, für eine Weile unberührt.

Das Gefühl erinnert an einen Winterwald. Spießroutenlauf zwischen den kahlen Bäumen. Wo lauert die nächste glatte Stelle?

Einmal durchatmen. Einmal aufwärmen. Und dann bin ich wieder inmitten des Schneesturms, der um mich wirbelt, mich straucheln lässt.

Aber wir alle wissen, dass ein Sturm nicht ewig weht. Dass nach grauen, kalten Tagen wieder die Sonne scheint. Dass nach Zeiten der Zurückgezogenheit auch wieder Euphorie, Freude und Ausgelassenheit aus uns herausbrechen.

So grau und verschneit es Ende Februar auch sein mag , meine Zurückgezogenheit hat vorerst ein Ende. Kreativität, Freizeit, Inspiration – ihr seid gern gesehene Gäste.

 

Winterwald_Shooting_2

 

Tatsächlich hat die Prüfungszeit nach gefühlt einer Millionen Jahren endlich ein Ende. Zumindest so halb. Aber die eine Hausarbeit macht nun auch nichts mehr. Was hab ich mich mit den verschiedensten Adobe-Programmen rumgeärgert. Ich glaube es glich öfter einem Krieg, als der gemütlichen Zusammenarbeit. Aber hey, wenn mich jetzt jemand nach einer Broschüre, einer Schriftanimation oder einem vektorisierten Gegenstand fragt, nehme ich nicht mehr Reißaus. Das war jetzt übrigens keine Aufforderung.

Ende Januar hatte es mich wieder einmal vor Christians Kamera gezogen. Wir spazierten durch den Winterwald und schossen diese Bilder. Nein, ich laufe sonst nicht so rum, aber irgendwie lüstete uns nach etwas Dramatik. Da der Winter nun doch überraschenderweise wieder back in town ist, hielt ich diese Bilder für ganz passend. Und Tadaaa hier sind sie.

 

Winterwald_Shooting_8

Winterwald_Shooting_3

Winterwald_Shooting_7

Winterwald_Shooting_6

Winterwald_Shooting_4

 

Was gibt es eigentlich sonst so Neues auf der Welt? Nachdem ich aus meinem Loch gekrochen bin, muss ich mich erstmal wieder einleben.

 

Winterliche Grüße

 

Anna


Fotos: Christian Kirschner | Photography

Related Post

31. Dezember 2015

Happy New Year!

15. September 2015

BONJOUR sur Une question d’amour

12. August 2016

Einer dieser Sommertage
4 comments on “SHOOTING: Winterwald
  1. Anna

    Tolle Bilder! Ich finde es total toll, dass du nicht nur Details zu deinem Outfit postest, sondern noch einen persönlicheren Text dazu schreibst. Ich finde deinen Schreibstil echt schön!
    LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*