Weiße Flocken fallen sanft vom Himmel. Ein Windhauch lässt sie durcheinander wirbeln. Ich strecke die Hand aus und die kleinen Schneesterne kitzeln meine Haut. Sie verweilen nur einen Moment, dann schmelzen sie dahin. Nur einen Augenblick kann ich die grazile Schönheit genießen. Die Temperaturen befinden sich seit Tagen unter dem Gefrierpunkt. Die Silhuetten der Menschen gleichen kuscheligen Teddybären. Die Mützen tief ins Gesicht gezogen, die Mäntel ausgebeult von den wärmenden Pullovern. Nach dem sommerlichen Weihnachtsfest ist nun der Winter bei uns eingekehrt.

Gestrickte Oversize-Pullover, überdimensionierte Schals und wollene Mäntel tummeln sich derzeit zusammen mit der Frühjahrskollektion in den Läden. Was die winterlichen Begleiter sympathisch macht? Reduzierte Preise. Sie locken uns erst in die Geschäfte und anschließend in den Kuschelmodus. Wenn das Geldsäckchen nicht schon zu Weihnachten geplündert worden wäre, hätte ich mich wahrscheinlich im Online-Winterwonderland verloren. So habe ich mich lediglich damit begnügt ein paar meiner Favoriten zu winterlichen Outfits zu kombinieren. Elegant

Strickkleid – Edited

Mantel – Only via Zalando

Uhr – H&M

Schultertasche – H&M

Casual

Pullover – Edited

Uhr – Cluse

Jeggings – H&M

Hemd – H&M

Cozy

Uhr – Cluse

Jacke – H&M

Pullover – H&M

Nagellack – Catrice

Leggings – Review via Fashion ID


Da das der erste Post im Jahr 2016 ist, wünsche ich euch allen noch ein frohes neues Jahr. Ob gute Vorsätze oder nicht, genießt das kommende Jahr. Greift nach den Sternen. Erfüllt euch eure Träume.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Winterfavoriten oder Sale-Schnäppchen in den Kommentaren da lasst. Und jetzt kuschelt euch aufs Sofa und gebt euch einem Serienmarathon hin. Ich setze mich mal wieder an meine Uni-Hausaufgaben. 😛

Eure Anna

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*