Nur noch 8 Tage bis Weihnachten! Höchste Zeit die Wohnung gemütlich weihnachtlich einzurichten. Während in der Blogosphäre abertausende von Gift-Guides umher geistern, habe ich mich mal auf die Dekoration konzentriert. Zuerst einmal habe ich zwei hübsche und günstige DIY-Ideen für euch. Am Ende des Posts findet ihr noch meine persönliche Deko-Wishlist. Aber ganz von vorn:

 

THE GOLDEN DEER: WEIHNACHTLICHE DIY-IDEEN

Dank Pinterest und Co fühlte ich mich tatsächlich einmal zum Dekorieren inspiriert. Nicht, dass ich das sonst nicht mag, aber irgendwie fehlt mir meist die Vorstellungskraft oder ich sehe etwas bestimmtes und möchte es dann GENAUSO in meinen vier Wänden. Kompromisse? Fehlanzeige! Aber dieses Mal war es anders.

Ich klickte mich fröhlich durch das H&M Home-Sortiment und war hin und weg. Ich muss dazu sagen, in der Weihnachtszeit mutiere ich zu einer kleinen Elster und alles war glitzert und glänzt, zieht mich wie magisch an. Derzeit besonders Gold! Nach 10 Minuten platzte mein Warenkorb aus allen Nähten. Als das Päckchen dann ankam, freute ich mich wie ein kleines Kind. Die Duftkerzen sind aber auch zu schön. Leider nimmt man da schon mal 10 € pro Kerze in die Hand und der Geruch stimmt leider auch nur bedingt mit dem hübschen Äußeren überein.

Schweren Herzens verabschiedete ich mich wieder und kuschelte die Kerzen in ihre Verpackung. Jemand anders wird wahrscheinlich mehr Freude an ihnen haben als ich. Nun hieß es kreativ zu werden. Kommen wir also zum DIY-Part. Alles begann mit einer Dose Sprühfarbe in gold. Ich geriet in einen regelrechten Sprühwahn: Windlichter und Bilderrahmen wurden im Nu zu echten Hinguckern. Solltet ihr das Ganze auch probieren, legt großzügig Zeitungen aus und lüftet danach eine Weile. Abgesehen von den kleinen dezenten Gläschen kann man natürlich auch jede andere Form besprühen. Ich überlege auch nochmal bei Depot shoppen zu gehen und mir ein paar besondere Modelle zu kaufen.

Während ich so vor mich hin sprühte, kam mir der Gedanke doch gleich noch mein neues Regal zu bestücken. Natürlich weihnachtlich. Dank Photoshop ging auch das ganz fix. Zusätzlich zum Goldwahn, bin ich derzeit auf dem Hirsch-Trip. Und so suchte ich mir einfach im Internet ein passendes Bild und änderte es ein wenig ab. Ab in den goldenen Rahmen und auf das Regal – fertig.

DSC_2155

DSC_2154

DSC_2161

DSC_2162

 

„DEAR SANTA“ – MEINE PERSÖNLICHE DEKO-WISHLIST

Vielleicht habt ihr es schon gemerkt: ich sprühe gerade vor Inspiration. Aus diesem Grund habe ich euch hier die schönsten weihnachtlichen Deko-Ideen zusammengestellt. Gold und weiß in Kombination finde ich besonders edel – sieht man möglicherweise an meiner Wishlist. 😛

 

Deko-Wishlist

1 – Goldene Metalldose (H&M Home)

2 – Service Waldtiere (Xenos)

3 – Duftkerze (H&M Home)

4 – Kerzenhalter aus Keramik (H&M Home)

5 – Lichtobjekt „Stern“ (Depot)

6 – Duftkerze (H&M Home)

7 – Glaskästchen (H&M Home)

8 – Schmuckständer „Hirsch“ (Depot)

9 – Duftkerze (H&M Home)

 

Und ihr? Seid ihr denn schon richtig in Weihnachtsstimmung? Und wie dekoriert ihr eure Wohnung zum Fest?

 

Fühlt euch gedrückt!

Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*