Wie die Zeit vergeht: gerade hatten wir erst den Herbstanfang und nun befinden wir uns schon im November. Gar nicht mehr lange und Weihnachten steht vor der Tür. Kaum zu glauben, aber diese Woche sollen es noch einmal bis zu 18 °C werden – im November! Als Sommerliebhaberin stehe ich den dunkleren Jahreszeiten eher kritisch gegenüber. Doch ich muss gestehen, verfärbte Blätter, Sonnenschein und Herbstspaziergänge mit anschließenden Kuschelabenden haben schon etwas für sich. Auch modisch möchte ich den Herbst natürlich nicht übergehen. Während ich in der Uni eher auf schlichte Outfits setze, probiere ich an meinen freien Tagen gern mal neue Kombinationen aus. So auch bei diesem Outfit.

Vor einiger Zeit bin ich ganz ungewollt in den Peek und Cloppenburg-Sale gekommen und konnte nicht widerstehen. Ich probierte den Rock an und er saß wie angegossen. Nach einer Nacht Bedenkzeit, flitzte ich wieder in den Laden und holte ihn mir nach Hause. Für 20 €! Manche Teile trage ich aus irgendeinem Grund erst einmal ewig zuhause. Dann gewöhne ich mich daran und teste aus, was mit welchem Teil für mich funktioniert. Und so fanden sich Rock und Jeanshemd. Was für eine Lovestory, oder? 😛

 

IMG_2858

Ballerinas: Asos / Lederrock: Peek und Cloppenburg / Jeanshemd: Mango / Sonnenbrille: MaxMara via TK Maxx / Tasche: Mango

 

Lasst mir doch gern in den Kommentaren da, was ihr zum Outfit sagt. 🙂

 


Merci Christian! 🙂

 

 

Merken

Related Post

8. Februar 2016

OUTFIT: Adidas ZX Flux

27. September 2015

OUTFIT: Last Summervibes

11. Oktober 2015

OUTFIT: The perfect Jeansdress
2 comments on “OUTFIT: Black Leather-Skirt
  1. Isa

    auch hier nochmal: wiiie schön. <3
    Wunderschöne Fotos, toll geschrieben- perfekt!
    Mach weiter so meine liebe Anna.

    P.S. schön auch, dass es der Fotograf mal mit aufs Bild geschafft hat! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*